Organisationsentwicklung und Qualifizierung



Kunden und Projekte
Digitalisierung voranbringen, Vernetzung stärken

BELLA DONNAsocial – Fachportal Frauen, Mädchen und Sucht

2010 haben wir gemeinsam mit der Landesfachstelle Frauen und Sucht – BELLA DONNA Essen das erste und bisher einzige Fachportal für das Themenfeld „Frauen, Mädchen und Sucht“ entwickelt, damals unter dem Namen „BELLA DONNAweb“. Die webbasierte „Community of Practice“ diente Fachleuten aus der Suchthilfe, der Jugendhilfe und anderen sozialen Feldern als Plattform zum Austausch, zur Koordination von Fachgruppen und als Zugang zu spezifischer Fachliteratur. synexa unterstützt seitdem kontinuierlich: als Admin und Moderatorin, zuletzt auch beim großen Umzug auf eine neue Software. Unter dem Namen „BELLADONNAsocial“ setzt sich die Vernetzung fort – mit derselben Zielsetzung, aber nun auf einer modernen, intuitiver nutzbaren Plattform. Und weiterhin mit synexa als Unterstützung des Redaktionsteams.

Literaturhinweis: Dorothea Herrmann, Markus Bick (2011): Virtuelle Community BELLA DONNAweb. Erschienen in: HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 280, Aug. 2011, S. 16-25.
Link zum Fachportal